Spenden für einen guten Zweck

Mit Wanderwegen gegen Abwanderung

Ohne Geld geht bekanntlich nichts. Dank der freiwilligen Teilnehmer sind die Arbeitswochen zwar relativ günstig, aber nicht gratis. Wie kommen für Kost und Logis auf und beteiligen uns an den Materialkosten. Je nach Finanzlage können wir die Kadenz der Arbeitseinsätze erhöhen. Es lohnt sich also, das Projekt zu unterstützen. Auch weil man davon am Ende einen realen Gegenwert zurückbekommt und selber von den getätigten Arbeiten profitieren kann. Das Wandergebiet liegt vor der Schweizer „Haustür“. Es ist mit dem Zug gut erreichbar. Ausserdem ist unsere Tätigkeit ein kleiner, umweltgerechter Beitrag gegen die Abwanderung aus den Ossola-Tälern.

Alternative Bank Schweiz AG

IBAN: CH20 0839 0035 5420 1000 0

Sentieri Ossolani

3018 Bern

 


Kontakt

Peter Krebs

Indermühleweg 14a

3018 Bern

 

peter.pk.krebs@bluewin.ch

Support

Sentieri Ossolani wird unterstützt von seinen Mitgliedern und von folgenden Organisationen:

Folge uns